kggastro facebook rss
Rein in den Wald! Raus das Herz! , von Stefan Hugi Rein in den Wald! Raus das Herz!

Es ist sind kauzige, skurrile Figuren, die sich im tiefen Wald begegnen - die hart arbeitenden Dorfbewohner, die aufgedrehten Glasmännchen oder der mysteriöse Holzfällermichel. Nahe dran an der Szenerie sind rund 50 Zaungäste, die sich von der geheimnisvollen Stimmung in den Bann ziehen lassen.

Düstere Gestalten? Zaungäste? Willkommen im Theater! Doch nicht im Saal. Beim Stück «Das kalte Herz» der Theaterfabulaktur ist der Wald die Bühne und die Zuschauerinnen und Zuschauer befinden sich mittendrin im Geschehen.

Die sieben Spielerinnen und Spieler der Theaterfabulaktur kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim Theaterzirkus Wunderplunder. Letztes Jahr brachten sie mit «Das kalte Herz» nach dem Märchen von Wilhelm Hauff ihr erstes Stück auf die Bühne - oder eben in den Wald. Dieses Jahr nimmt die Compagnie ihre Freilicht-Inszenierung wieder auf und spielt in Bern, Winterthur und Wynigen.

Theaterfabulaktur - «Das kalte Herz»⎜29. Juni bis 7. Juli im Dählhölzliwald in Bern, 12. bis 14. Juli beim Walcheweiher in Winterthur, 31. August bis 7. September im Hirserewald in Wynigen⎜www.theaterfabulaktur.ch