kggastro facebook rss
Emmentaler Shrimps , von Sarah Galatioto Emmentaler Shrimps

Auf dem 300-jährigen Bauernhof Eyhof der Familie Kunz in Burgdorf tut sich Einzigartiges. Dort, wo bis 2014 noch 30 Mutterschweine lebten, schwimmen heute Zehntausende Shrimps in umfunktionierten Gartenpools. Der Familie ist es als Erste schweizweit gelungen, in einem umgebauten Schweinestall eine funktionierende Indoor-Shrimpzucht aufzubauen. Familie Kunz wollte einen Nebenerwerb aufbauen mit einem Nahrungsmittel, das in der Schweiz nicht produziert, aber konsumiert wird.

Auf einer Reise durch Kalifornien wurden sie auf einen ähnlich gelagerten traditionellen Bauernbetrieb aufmerksam, der seit einigen Jahren auch erfolgreich eine Indoor-Shrimpzucht betreibt. Das war 2013. Was sie seither „im Hinterkopf“ hatten, setzten sie schliesslich um: 2015 ernten die Familie die ersten Garnelen in der eigenen Anlage. Seither läuft die Produktion auf dem Eyhof pausenlos.

Die Innovation findet nicht nur bei den Kunden Anklang sondern bei vielen renommierten Wirten von Gourmetlokalen. Mit ihrer Shrimp-Aufzucht und -Mast will Familie Kunz umweltfreundlich und nachhaltig produzieren. Die Kunden erhalten nur frische Lieferungen, da nur auf Bestellung geerntet wird. Das Geschäftsmodell von Familie Kunz ist innovativ und zukunftsorientiert. Es ergänzt gleichzeitig auch das Auskommen für zwei Generationen auf dem Eyhof.

www.aemmeshrimp.ch