kggastro facebook rss
Ein bäumiger Stadtrundgang , von Reto Hügli Ein bäumiger Stadtrundgang

Der Klimawandel setzt auch unseren Bäumen zu. Wie wirkt sich das auf die grünen Lungen unserer Städte aus? Neben der Klimaerwärmung kommen im Siedlungsraum weitere extreme Bedingungen dazu: Bodenversiegelung, eingeschränkter Wurzelraum, Streusalz und die Luftverschmutzung. Deshalb erreichen die Stadtbäume im Durchschnitt nur 50 Prozent ihres potenziellen Lebensalters. Bei Bäumen, die direkt an Strassen stehen sind es sogar nur 25 Prozent.

Auf dem Rundgang «Bäumiges Bern», der durchs Länggassquartier führt, erfährst du mehr dazu. Oder nimm an einer der öffentlichen Führungen teil. Der Rundgang ist eine Kooperation zwischen der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) der Berner Fachhochschule und Stadtgrün Bern.

Wann und wo? 21. September und 12. Oktober 2017; jeweils um 17.30 Uhr beim Falkenplatz.
Mehr Infos: www.baeumigesbern.ch