kggastro facebook rss
Einweihung der Wirkerei Viktoria , von Pascal Sennhauser Einweihung der Wirkerei Viktoria

Vielfältiges und Kreatives ist seit dem Auszug der Feuerwehr auf dem Areal der alten Kaserne Viktoria entstanden. Und noch immer werden in den weitläufigen Räumlichkeiten unterschiedlichste Projekte umgesetzt. Am Samstag, 29. April 2017, öffnet ein neues Geschäft seine Pforten: die Wirkerei Viktoria. Ab 14.00 Uhr heissen dich die Initiantinnen und ihre Gemeinschaft in ihrem Lokal willkommen. Rundgang. Apéro. Verkauf.

Anlehnend an die Bedeutung eines althergebrachten Begriffs haben Sandra Hanselmann und Katrin Hugentobler einen Second Hand Laden mit integriertem Atelier ins Leben gerufen. Nebst dem herkömmlichen An- und Verkauf von gut erhaltenen Kleidern aus zweiter Hand werden an den Werkplätzen Produkte aus erster Hand hergestellt. So kreieren und vertreiben ein T-Shirt-Designer, eine Innendekorateurin und eine Modedesignerin ihre Kreationen direkt vor Ort. Ferner bietet eine Schneiderin einen Änderungsservice an. Ein Teil der Arbeits- und Ausstellungsflächen ist zudem für die Auslage von handgemachtem Schmuck und selbstgenähten Kinderaccessoires reserviert.

Die Wirkerei Viktoria lädt immer am Mittwoch von 14.00 bis 18.00 Uhr, donnerstags von 14.00 bis 20.00 Uhr, am Freitag von 14.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr zum Stöbern ein.

www.wirkerei-viktoria.ch